1

Kunstsommerfest an der Comenius-Gesamtschule

Vor den Sommer feierte die Comenius-Gesamtschule Neuss bei bestem Wetter ihr erstes Kunstsommerfest.  Am 22. Juni 2022 stellte die junge Oberstufe ihre künstlerischen Arbeiten aus dem Kunstunterricht und aus ihrem Privatleben in einem Rundgang um die Aula aus. Neben spannenden künstlerischen Werken gab es ein unterhaltsames Abendprogramm mit selbstgeschriebenen Texten, Live-Musik und der Wahl des besten Kunstwerkes.
Auch die kleinen Kunstfans kamen an diesem Abend auf ihre Kosten: beim Kinderschminken, Malen oder Fotografieren vor der Fotowand.
Außerdem boten die Schülerinnen und Schüler ihren mehr als 160 Besucherinnen und Besuchern leckere Snacks und Getränke an, um die Abikasse zu füllen.
An diesem Abend gewannen drei Schülerinnen und Schüler mit den gelungensten Kunstwerken Eintrittskarten für die Kunstmuseen K20 und K21 in Düsseldorf. Es setzen sich zwei Radierungen zum Thema „Groteskes und Bizarres im 21. Jahrhundert“ der Schülerin Dilara Erciyas und des Schülers Arshia Rezvanpanah durch. Das abstrahierte Selbstportrait von Serkan Sayik wurde ebenfalls ausgewählt. An dem sommerlichen Abend erhielten aber auch weitere künstlerische Arbeiten besondere Aufmerksamkeit und gingen in den Besitz einiger Besucherinnen und Besucher über. Über 300€ konnte die Oberstufe durch den Verkauf einzelner Werke für ihre Abikasse einnehmen.

Die Comenius-Gesamtschule freut sich schon jetzt auf das nächste Kunstsommerfest 2023.