Unterricht ab dem 22.02.2021

Für die Jahrgänge fünf bis neun sowie die Einführungsphase geht der Unterricht auf Distanz in der gewohnten Form weiter. Es liegen derzeit keine Informationen vor, wann sich die Situation für diese Klassenstufen ändert.

Die Schülerinnen und Schüler der Stufe 10 werden ab Montag, dem 22.02. in den Präsenzunterricht zurückkehren. Dazu werden die Klassen von uns geteilt und in einem täglichen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht nach dem aktuellen Stundenplan beschult:

TagMontag 22.02.Dienstag 23.02.Mittwoch 24.02.Donnerstag 25.02.Freitag 26.02.
GruppeABABA
TagMontag 01.03.Dienstag 02.03.Mittwoch 03.03.Donnerstag 04.03.Freitag 05.03.
GruppeBABAB

Die Klassenleitungen werden die Einzelheiten mit den Schülerinnen und Schülern in den täglichen Videokonferenzen besprechen.

Für den Präsenzunterricht gelten die gleichen Hygieneregeln wie vor dem Lockdown: Zugewiesene Eingänge und Schulhöfe, Einbahnstraßensystem, Händewaschen und eine durchgängige Maskenpflicht.

Fest steht bisher, dass in diesem Schuljahr nur noch maximal 2 Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I geschrieben werden. Die Lernstandserhebungen in der Jahrgangsstufe 8 werden auf den Beginn des neuen Schuljahres verlegt. Alle Klassenfahrten fallen in diesem Schuljahr aus.

Die Angebote der Notbetreuung und der Study Hall bleiben wie bisher bestehen.