Lernen auf Distanz Aktuell

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der Start in den Distanzunterricht ist recht gut verlaufen. Sowohl bei Moodle als auch bei BigBlueButton gab es nur kurzzeitige technische Probleme. Bereits jetzt habe ich einige Rückmeldungen zur Durchführung von Videokonferenzen bekommen, die durchweg recht positiv ausgefallen sind. Viele Kinder haben teilgenommen und es gab überraschend wenige technische Schwierigkeiten. Wir wollen uns deshalb im Laufe des Januars auf den Weg machen und unser im Herbst erarbeitetes Konzept zum Lernen auf Distanz umsetzen und erproben. Das heißt konkret:

  1. In der Woche vom 18.01. – 22.01. werden die Klassenleitungen jeden Morgen von 8.00 bis 9.00 Uhr eine Videokonferenz mit der Klasse durchführen. Dabei wird die Anwesenheit kontrolliert, es kann das Tagesprogramm besprochen werden und alles andere, was unklar ist. Mit Hilfe dieser Konferenzen können die Klassenleitungen feststellen, wer dauerhaft nicht teilnimmt, forschen woran es liegt und das Problem evtl. mit Hilfe der Schulleitung lösen. Wir stellen sicher, dass die Kids aufgestanden sind und vergrößern damit die Wahrscheinlichkeit, dass sie arbeiten. In dieser Woche finden ab 10.00 Uhr die Zeugniskonferenzen statt.
  1. In der Woche vom 25.01. – 29.01. werden wir dann das gesamte Konzept umsetzen, d.h. täglich eine Videokonferenz von 8.00 – 9.00 Uhr als Start und eine von 12.30 – 13.30 Uhr als Abschluss des Tages. Die Klassenleitungen begleiten so die Kinder eng. 

Täglich von 10.30 – 11.30 Uhr halten alle Lehrkräfte eine digitale Sprechstunde ab. Dazu richtet jede Lehrperson in Moodle unter ihrem Namen einen Kurs „Sprechstunde“ ein und hinterlegt dort den entsprechenden BigBlueButton-Link, worüber Interessierte dann innerhalb des Zeitrahmens Kontakt aufnehmen können.

Ich bin sicher, dass diese enge Begleitung für unsere Kids von großem Wert sein wird. Die Erfahrungen, die wir in diesem Zeitraum machen, werden wir auch im Nachgang nutzen können. Ich kann mir persönlich nur schwer vorstellen, dass wir ab 01.02. mit dem normalen Unterricht fortfahren können.